Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK

VITA

Dr. Arne König


Ausbildung:

1993-1996
Ausbildung zum Zahntechniker

1996-2001
Studium der Zahnmedizin an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität in Frankfurt/Main
Approbation und Erlaubnis für die Tätigkeit als Zahnarzt


Berufliche Tätigkeit:


1993-2001
Krankenpflegerische Tätigkeit in den Dr. Horst-Schmidt-Kliniken Wiesbaden mit Schwerpunkt Innere Medizin

seit 1998
Dozent für Anatomie am Berufs- und Technologiezentrum Frankfurt/Main zur Ausbildung für Zahntechnikermeister

2002-2004
Prüfarzt für eine prospektiv klinische Studie am Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität in Frankfurt/Main.
Ziel der Studie: Die Untersuchung zur klinischen Bewährung von CAD/CAM-gefertigten vollkeramischen Kronen und Brücken mit NC-gefrästen HIP-ZrO2-Gerüsten.

02/2003-09/2004
Betreuender Assistenzarzt für Studenten im 5. klinischen Semester in der Poliklinik für Prothetik am Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität in Frankfurt/Main

10/2004-10/2007
Weiterbildung zum Fachzahnarzt für Oralchirurgie im O.P.I.-Zentrum Darmstadt, Praxis Dr. Dr. Dr. C. Foitzik

seit 10/2006
Tätigkeitsschwerpunkt „Implantologie“

seit 10/2007
Fachzahnarzt für Oralchirurgie

seit 01/2008
Niedergelassener Oralchirurg in der Berufsausübungsgemeinschaft Univ.-Prof. Dr. Dr. Dr. C. Foitzik und Kollegen

seit 2008
Gutachter der Landeszahnärztekammer Hessen und der KZBV

seit 2010
Mitglied des Schlichtungsausschusses der Landeszahnärztekammer Hessen

08/2011
Promotion zum Doktor der Zahnmedizin „Chirurgische Komplikationen bei der Implantatversorgung. Eine retrospektive Studie anhand von dokumentierten Patientenfällen aus dem Operations- und Implantationszentrum Darmstadt“

seit 2011
Mitglied der Vertreterversammlung der KZVH

seit 2011
Mitglied im Prüfungsausschuss der Landeszahnärztekammer für das Fachgebiet „Oralchirurgie“

seit 2011
Mitglied im Weiterbildungsausschuss der Landeszahnärztekammer für das Fachgebiet „Oralchirurgie“

2016-2017
Zertifikat der Landeszahnärztekammer Hessen „Curriculum Gutachterwesen“

seit 05/2011
Präsident der Zahnärztlichen Gesellschaft Hessen


Publikationen:


Minimalinvasive Behandlung von Risikopatienten
Dentalmagazin 2/2006

Der Tibiakopf zur autologen Knochengewinnung
Implantologie Journal 1/2006

Grenzfälle der Rot-Weiß-Ästhetik in der Implantologie
ZWR 7/2006

Minimalinvasive Therapie in der Implantologie
Implantologie Journal 2/2007

Risiken und Komplikationen bei der Implantatinsertion
Oralchirurgie Journal 1/2007

Aspekte der Rot-Weiß-Ästhetik – Eine Falldarstellung
implantat direct 01/2008

Hygiene als Qualität der Oralen Chirurgie
Dental Excellence 03/2008

Zähne – Die lebendige Visitenkarte
Gesundheitsbeilage – Darmstädter Echo 03/2008





O.P.I. ZENTRUM FÜR
ZAHNMEDIZIN & CHIRURGIE

Nieder-Ramstädter-Strasse 18-20
64283 Darmstadt

info@opi-darmstadt.de
ZENTRALE 0 61 51 . 2 66 44

ÖFFNUNGSZEITEN
MO - FR 08.30 UHR - 18.00 UHR


  • O.P.I. auf Facebook
  • O.P.I. auf GooglePlus
  • O.P.I. auf Jameda