Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Möglichkeiten der Betäubung

Wege zur entspannten Behandlung


Ganz gleich, ob Lachgassedierung, Dämmerschlaf oder Narkose – wir begleiten Sie auf dem Weg zur bestmöglichen Zahngesundheit mit schonenden Methoden zur entspannten Behandlung. Dabei stehen Ihnen je nach Art und Umfang der Behandlung sowie in Abstimmung mit Ihren individuellen Voraussetzungen und Wünschen verschiedene Narkoseverfahren zur Verfügung. Um Ihnen eine bestmögliche Entscheidungsgrundlage zu Ihrem Betäubungsverfahren zu bieten, klärt Sie das Team Ihrer O.P.I. Zahnchirurgie Darmstadt ausführlich über die Vorteile, Risiken und Kosten der verschiedenen Methoden zur Beruhigung auf und findet mit Ihnen gemeinsam die beste Lösung. Um Ihnen bereits vor Ihrem Termin einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten der Betäubung zu geben, haben wir diese für Sie an dieser Stelle übersichtlich zusammengestellt. Bei weiteren Fragen sind wir gern persönlich für Sie da.

Im Schlaf zum Erfolg

Die Vollnarkose lässt Sie die Behandlung buchstäblich verschlafen. In Zusammenarbeit mit ausgebildeten Anästhesisten bietet Ihnen Ihre O.P.I. Zahnchirurgie Darmstadt alle Eingriffe auch in Vollnarkose direkt in unserer Praxis. Damit ermöglichen wir z.B. für Angstpatienten oder Menschen mit Behinderung überhaupt erst eine umfassende zahnmedizinische Versorgung.

Sanfte Beruhigung

Die Lachgassedierung ist die sanfteste Methode zur Beruhigung. Dabei wird das Lachgas während der Behandlung über eine kleine Nasenmaske in minimaler Dosis eingeatmet und wirkt so besonders schnell und genau so lange, wie gewünscht. Da der Wirkstoff nicht in den Blutkreislauf gelangt, klingt die Wirkung ebenso schnell wieder ab und Sie können Ihre O.P.I. Zahnarztpraxis in Darmstadt ohne Begleitperson verlassen.

Dämmerschlaf

Bei der Dämmerschlaf-Methode sind Sie völlig entspannt und bekommen von der Behandlung in Ihrer O.P.I. Zahnchirurgie Darmstadt so gut wie nichts mit. Sie bleiben aber während des gesamten Eingriffs vollständig ansprechbar und atmen eigenständig weiter. Somit ist der Effekt der Dämmerschlaf-Sedierung vergleichbar mit der Vollnarkose, die Belastung für den Körper aber geringer.

O.P.I. ZENTRUM FÜR
ZAHNMEDIZIN & CHIRURGIE

Nieder-Ramstädter-Strasse 18-20
64283 Darmstadt

info@opi-darmstadt.de
ZENTRALE 0 61 51 . 2 66 44

ÖFFNUNGSZEITEN
MO - FR 08.30 UHR - 18.00 UHR


  • O.P.I. auf Facebook
  • O.P.I. auf GooglePlus
  • O.P.I. auf Jameda